Kinder spielend fördern - Heilpädagogik in München

Lisa Reichert

Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen, insbesondere mit Kindern, hat mich schon immer begeistert und sinnerfüllt. Der ressourcenorientierte und wertschätzende Blick auf den Menschen in der heilpädaogigschen Arbeit hat mich stark geprägt. Für mich ist es eine wunderbare Erfahrung, wenn ich bei meiner Arbeit erleben darf, wie sich durch tragfähige Beziehungen und durch den Blick auf das Positive, wertvolle Veränderungen und Entwicklungen entfalten können.

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich schon viele sehr unterschiedliche Kinder kennengelernt und die unglaublichen Potentiale entdeckt, die in ihnen stecken. Gerade in Situationen, die oft schwierig und fast unüberwindbar erscheinen, bietet die heilpädagogische Sichtweise viele Lösungen und Ressourcen an, die entdeckt und erkannt werden müssen.

   

Beruflicher Werdegang

ab 2020:

Heilpädagogische Spieltherapeutin

seit 2015:

Staatlich anerkannte Heilpädagogin

seit 2008:

Staatlich anerkannte Erzieherin 

„Wenn man genügend spielt

solange man klein ist,

trägt man Schätze mit sich herum,

aus denen man später sein ganzes

Leben lang schöpfen kann.“

Astrid Lindgren

Besonders im Spiel des Kindes stecken unglaubliche Potentiale. Ich sehe die Wichtigkeit und die Notwendigkeit des kindlichen Spiels. Es ist Ausdrucks- und Kommunikationsmittel. Kinder können dabei Erlebnisse verarbeiten, verstehen lernen, Lösungen finden und neue Verhaltensmuster ausprobieren und prüfen.

Meine Arbeit verstehe ich so, dass alle Lösungsmöglichkeit bereits in den Kindern und den Bezugspersonen vorhanden sind. Durch heilpädagogische Interventionen werde ich diese Ressourcen herausarbeiten, installieren und / oder aktivieren. Ein feinfühliger und wertschätzender Umgang mit allen Beteiligten ist mir hierbei sehr wichtig.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind wertschätzend, empathisch, authentisch und heilpädagogisch unterstützt wird, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! In einem für Sie kostenlosen Erstgespräch, können wir uns in Ruhe über die Belastungen, Auffälligkeiten, aber auch über die Ressourcen austauschen. Ich zeige Ihnen Möglichkeiten auf und überlege mit Ihnen gemeinsam, ob eine heilpädagogische Förderung sinnvoll ist.

Lisa Reichert

Lisa Reichert Heilpädagogik Spieltherapie

Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen, insbesondere mit Kindern, hat mich schon immer begeistert und sinnerfüllt. Der ressourcenorientierte und wertschätzende Blick auf den Menschen in der heilpädaogigschen Arbeit hat mich stark geprägt. Für mich ist es eine wunderbare Erfahrung, wenn ich bei meiner Arbeit erleben darf, wie sich durch tragfähige Beziehungen und durch den Blick auf das Positive, wertvolle Veränderungen und Entwicklungen entfalten können.

Beruflicher Werdegang

ab 2020:

Heilpädagogische Spieltherapeutin

seit 2015:

Staatlich anerkannte Heilpädagogin

seit 2008:

Staatlich anerkannte Erzieherin 

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich schon viele sehr unterschiedliche Kinder kennengelernt und die unglaublichen Potentiale entdeckt, die in ihnen stecken. Gerade in Situationen, die oft schwierig und fast unüberwindbar erscheinen, bietet die heilpädagogische Sichtweise viele Lösungen und Ressourcen an, die entdeckt und erkannt werden müssen.

„Wenn man genügend spielt

solange man klein ist,

trägt man Schätze mit sich herum,

aus denen man später sein ganzes

Leben lang schöpfen kann.“

Astrid Lindgren

Besonders im Spiel des Kindes stecken unglaubliche Potentiale. Ich sehe die Wichtigkeit und die Notwendigkeit des kindlichen Spiels. Es ist Ausdrucks- und Kommunikationsmittel. Kinder können dabei Erlebnisse verarbeiten, verstehen lernen, Lösungen finden und neue Verhaltensmuster ausprobieren und prüfen.

Meine Arbeit verstehe ich so, dass alle Lösungsmöglichkeit bereits in den Kindern und den Bezugspersonen vorhanden sind. Durch heilpädagogische Interventionen werde ich diese Ressourcen herausarbeiten, installieren und / oder aktivieren. Ein feinfühliger und wertschätzender Umgang mit allen Beteiligten ist mir hierbei sehr wichtig.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind wertschätzend, empathisch, authentisch und heilpädagogisch unterstützt wird, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf! In einem für Sie kostenlosen Erstgespräch, können wir uns in Ruhe über die Belastungen, Auffälligkeiten, aber auch über die Ressourcen austauschen. Ich zeige Ihnen Möglichkeiten auf und überlege mit Ihnen gemeinsam, ob eine heilpädagogische Förderung sinnvoll ist.

Heilpädagogische Praxis Lisa Reichert I Lochhamerstr. 127 I 81477 München I 01788394483 I info@lisareichert.de
Impressum I Datenschutz I Copyright & Haftungsausschluss

Heilpädagogische Praxis Lisa Reichert
Lochhamerstr. 127 I 81477 München I 01788394483 I info@lisareichert.de
Impressum I Datenschutz I Copyright & Haftungsausschluss

Heilpädagogische Praxis
Lisa Reichert 

Lochhamerstr. 127 I 81477 München

01788394483 I info@lisareichert.de

Impressum I Datenschutz I Haftungsausschluss